Bonnie Tyler nimmt am Eurovision Song Contest teil

Die «Total Eclipse of the Heart»-Sängerin Bonnie Tyler tritt mit ihrer neuen Single «Believe In Me» beim Eurovision Song Contest 2013 an. Sie vertritt damit Grossbritannien.

Bonnie Tyler

Bildlegende: Überraschender ESC-Auftritt 30 Jahre nach ihrem Hit «Total Eclipse of the Heart» will es Bonnie Tyler nochmals wissen. WENN

«Es ist eine Ehre, mein Land zu repräsentieren und auch eine tolle Gelegenheit, dass mein Song 'Believe in Me' ein grösstmögliches Publikum erreicht», verkündet Bonnie Tyler gegenüber der «Daily Mail» stolz.

Grossbritannien rechnet sich gute Siegeschancen aus

In der Tageszeitung «Daily Mirror» spekuliert bereits ein ESC-Experte, dass Tyler grosse Chancen auf einen Sieg habe: «Sie sollte eine unserer stärksten Kandidatinnen seit Jahren sein – ihre Stimmfähigkeiten bei einem Live-Auftritt hat sie oftmals unter Beweis gestellt», erklärt der Insider und wettet darauf, dass die 80er-Ikone mit ihrer Ballade einen der oberen Plätze erreicht. «Bonnie könnte locker in den Top Ten enden. Sie hat jahrzehntelange Erfahrung, also sollte der Auftritt für sie ein Leichtes sein.»

Der Eurovision Song Contest 2013 findet am 18. Mai in Malmö statt, für die Schweiz geht die Heilsarmee ins Rennen.