Dänische Königsfamilie: Schneespass in Verbier

Kronprinzessin Mary von Dänemark vergnügt sich mit ihrem Gatten Frederik und ihren vier Kindern in Verbier VS. Der Familienspass im Schnee wirkt Wunder: Beim traditionellen Fotoshooting ist eine grosse Portion Spass ersichtlich.

Kronprinzessin Mary vergnügt sich im Schnee mit ihrer Familie

Bildlegende: Familienurlaub Mary und Frederik von Dänemark vergnügen sich mit ihren Kindern im schweizerischen Verbier. Getty Images

Es ist bei den dänischen Royals schon fast Tradition: Kronprinzessin Mary, Kronprinz Frederik und ihre Kinder Isabella, Christian, Josephine und Vincent verbringen ihre Winterferien im Schweizer Nobelskiort Verbier. Offensichtlich hat es ihnen die Schweizer Bergluft angetan.

Dänische Königsfamilie so lustig wie noch nie

Beim alljährlichen Fototermin in Verbier stand der dänischen Königsfamilie die Freude ins Gesicht geschrieben. Man hat die dänische Königsfamilie beim Fototermin noch nie so lustig erlebt wie dieses Jahr. Das traditionelle Fotoshooting ist fester Bestandteil ihres Urlaubs – damit die Familie danach beim Skifahren von den Paparazzi in Ruhe gelassen wird.

Die vor einigen Tagen 41 Jahre alt gewordene Kronprinzessin Mary tobte wild mit ihren Kindern im Schnee umher – und lachte dabei fast noch mehr als ihre Kids. Auch der 44-jährige Ehemann Frederik hatte an der Aktion sichtlich Spass.