Familie Beckham jubelt Romeo beim Laufen zu

Ein Londoner Mini-Marathon für den guten Zweck. Prominenter Mitläufer: Romeo Beckham, Sohn von Victoria und David Beckham.

18 Minuten und 54 Sekunden. So lange brauchte Romeo Beckham für einen nicht ganz fünf Kilometer langen Charitylauf in London. Er sammelte mit seiner Teilnahme Geld für die Aidshilfe der Vereinten Nationen und das Kinderhilfswerk Unicef. Sein Vater David ist für dieses aktiv.

Der Ex-Fussballer stand zusammen mit Frau Victoria (41) sowie den Geschwistern Brooklyn und Cruz am Strassenrand und feuerte den 12-Jährigen an. Die Familie trug T-Shirts, auf denen «Team Romeo» stand. Nur Töchterchen Harper (3) fehlte.