Golden Globes: Affleck stellt Spielberg in den Schatten

Grosse Überraschung bei den 70. Golden Globe Awards in Los Angeles: Ein kleiner Geiselfilm besiegt das Historienepos über Präsident Abraham Lincoln. Ben Afflecks Agentengeschichte «Argo» wurde zum besten Drama gewählt. Affleck selbst erhielt den Globe für die beste Regie.

Video «Verleihung der Golden Globes» abspielen

Verleihung der Golden Globes

1:29 min, vom 14.1.2013

Grosser Favorit des Abends war Steven Spielbergs Historiendrama «Lincoln» mit sieben Nominierungen gewesen. Doch bei der Preisgala heimste der Film nur eine Goldene Weltkugel ein: Daniel Day-Lewis gewann in der Kategorie «Bester Hauptdarsteller».

«Les Misérables» ist das beste Musical

Die meisten Auszeichnungen des Abends gingen indes an ein Musical: Tom Hoopers «Les Misérables» nach dem gleichnamigen Roman von Victor Hugo gewann in der Kategorie «Beste Komödie oder Musical». Weitere Preise gingen an Hauptdarsteller Hugh Jackman und an Nebendarstellerin Anne Hathaway. 

Adele bewegt von Auszeichnung

Beste Schauspielerin in einem Drama wurde Jessica Chastain für ihre Rolle in «Zero Dark Thirty» – die Verfilmung der Jagd auf Al-Kaida-Chef Osama Bin Laden. Die britische Sängerin Adele wurde für den Titelsong für den James-Bond-Film «Skyfall» ausgezeichnet. «Ich hätte nicht geglaubt, dass ich hier stehen würde», sagte die neunfache Grammy-Gewinnerin sichtlich gerührt.

Zwei Österreicher geehrt

Der Österreicher Michael Haneke wurde mit seinem Altersdrama «Liebe» mit dem Globe in der Sparte «Fremdsprachiger Film» ausgezeichnet. Sein Landsmann Christoph Waltz wurde mit der Goldenen Weltkugel für seine Nebenrolle in «Django Unchained» geehrt. «Lasst mich erst mal Luft schnappen», sagte der Schauspieler sichtlich überrascht beim Empfang der Trophäe. 2010 hatte der gebürtige Wiener seinen ersten Nebenrollen-Globe mit «Inglourious Basterds» geholt. Beide Filme wurden von Quentin Tarantino gedreht. Der Regisseur und Autor gewann den Globe für das beste Drehbuch.

Die Golden Globes werden von der Hollywood Foreign Press Association vergeben, die Verleihung findet im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles statt.

Die wichtigsten Gewinner der Golden Globes 2013

Bestes Drama«Argo»
Beste Komödie oder Musical«Les Misérables»
Bester Hauptdarsteller DramaDaniel Day-Lewis in «Lincoln»
Beste Hauptdarstellerin DramaJessica Chastain in «Zero Dark Thirty»
Bester Hauptdarsteller Komödie oder MusicalHugh Jackman in «Les Misérables»
Beste Hauptdarstellerin Komödie oder MusicalJennifer Lawrence in «Silver Linings Playbook»
Bester NebendarstellerChristoph Waltz in «Django Unchained»
Beste NebendarstellerinAnne Hathaway in «Les Misérables»
Beste RegieBen Affleck, «Argo»
Bester fremdsprachiger Film«Amour» (Österreich)
Bestes DrehbuchQuentin Tarantino, «Django Unchained»
Bester FilmsongAdele, «Skyfall»
Beste TV-Serie (Drama)«Homeland»
Beste TV-Serie (Komödie oder Musical)«Girls»