Happy Birthday, Alanis Morissette!

Mit dem Album «Jagged Little Pill» sorgte Alanis Morissette 1995 für eine Musik-Sensation. Seitdem hat die in Kanada geborene Sängerin fünf weitere Alben veröffentlicht, geschauspielert und eine Familie gegründet – und dabei wird sie erst 40 Jahre alt.

Alanis Morissette

Bildlegende: Glückskind Alanis Morissette kann mit 40 Jahren schon auf einige Karriere-Hochs zurückblicken. WENN

Dank Madonna startete Alanis Morissettes Karriere: Sie produzierte das Album «Jagged Little Pill» mit den Hitsongs «Ironic» und «Head over Feet». Alanis Morissette, kaum 21 Jahre alt, räumt damit vier Grammys ab und ist plötzlich ein Star.

Weil ihre Songtexte oft Aggressionen verarbeiten, gilt sie bei vielen als «zornige junge Frau» – und die Feministin nimmt das als Kompliment. Neben der Musik etabliert sich die Kanadierin auch als Schauspielerin, so ist sie etwa in «Dogma» oder «Sex and the City» zu sehen.

Alanis Morissette feiert am Strand

Auch mit ihrem Privatleben macht sie Schlagzeilen: Mehrere Jahre ist sie mit dem kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds zusammen. 2010 heiratet sie den Rapper Souleye und bekommt mit ihm einen Sohn.

Ihren Geburtstag feiert die 40-Jährige übrigens ganz relaxt am Strand in Kalifornien, wie sie auf Twitter mitteilt.

Alanis Morissette

Geboren 1974 in Ottawa, Kanada. Ihr Vater war Schuldirektor, ihre aus Ungarn stammende Mutter Lehrerin. Morissette hat einen älteren Bruder und einen zwölf Minuten vor ihr geborenen Zwillingsbruder. Ende der 70er-Jahre zog die Familie für einige Jahre in den kleinen Ort Heiligenzell im Schwarzwald.