«I got 5 on it»: Rapper LL Cool J moderiert wieder die Grammys

LL Cool J (45) führt zum fünften Mal in Folge als Gastgeber durch die Grammy-Verleihung.

LL Cool J

Bildlegende: Rapper, Schauspieler und Moderator: LL Cool J. Reuters

Video «Der wichtigste Musikpreis der Welt: Sam Smith dominiert Grammys» abspielen

Der wichtigste Musikpreis der Welt: Sam Smith dominiert Grammys

2:57 min, aus Glanz & Gloria vom 9.2.2015

Für ihn sei das eine grosse Ehre, sagte der Musiker laut Mitteilung der Veranstalter am Mittwoch. «Die Performances und besonderen Augenblicke, die auf der Grammy-Bühne stattfinden, sind grossartig.» LL Cool J («I need love») hat selbst schon zwei Grammys gewonnen.

Die Grammys gelten als die wichtigsten Musikpreise der Welt. Sie werden am 15. Februar 2016 in Los Angeles verliehen. Letztes Jahr hatte der Britische Sänger Sam Smith alle Konkurrenten ausgestochen.