Ihr Kind heisst Saint – Wirre Kindernamen der Promis im Überblick

Heiliger heisst Kim Kardashians Sohn. Doofe Namenswahl? Dann kennen Sie Schulranzen und Salbei Mondblut noch nicht.

Video «Seltsame Vornamen bei Promi-Kindern» abspielen

Seltsame Vornamen bei Promi-Kindern

1:04 min, vom 8.12.2015

Kim Kardashian und Kanye West

Bildlegende: Skurrile Vornamen Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Kinder North und Saint WENN

Dass Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) bei der Namenswahl ihr Kinder kreativ sind, muss man ihnen lassen. Am 5. Dezember kam ihr Baby Saint (Heiliger) zur Welt. Das Promipaar hat bereits eine zweieinhalbjährige Tochter namens North (Norden). Im Kombination mit dem Nachnamen West doppelt lustig.

Zeugungsort als Vorname?

Viele Kinder von Prominenten hören auf seltsame Namen. Brooklyn Beckham, San Diego Pooth und Paris Jackson wurden nach Ortschaften benannt. Andere heissen wie eine Frucht: Die Tochter von Gwyneth Paltrow hört auf Apple (Apfel), Bob Geldofs Tochter hiess Peaches (Pfirsich) und eine der Zwillingstöchter von Julia Roberts hat Hazel (Haselnuss) im Pass stehen.

Unschlagbar sind allerdings die Namen Schulranzen und Salbei Mondblut. So heissen die Söhne von Woody Allen und Sylvester Stallone auf Deutsch übersetzt.