J.Lo und Sting zu Gast auf der dekadentesten Hochzeit der Welt

Sie wollen Ihre Hochzeit mit Jennifer Lopez, Sting und Enrique Iglesias feiern? Kein Problem. Sie brauchen nur ein wenig Geld, dann kommen auch die grössten Popstars.

Was der russische Öl-Milliardär Michail Guzerijew für seinen Sohn Said (28) veranstaltet, ist an Prunk und Dekadenz kaum zu übertreffen. Er organisiert ein Hochzeitsfest mit internationalen Popstars. Und die lassen sich nicht zweimal bitten: Im Moskauer Restaurant «Safisa» geben sich die US-Sängerin Jennifer Lopez, der britische Musiker Sting, der spanische Sänger Enrique Iglesias und die französische Chansonnière Patricia Kaas die Klinke in die Hand.

Kleid für über eine Million Franken

Doch nicht nur bei der Gästeliste hat der wohlbetuchte Ölmagnat – sein Vermögen wird auf über vier Milliarden Euro geschätzt – ein nettes Sümmchen springen lassen. Das Kleid der Braut, einer Studentin der Zahnmedizin, soll mehr als eine Million Franken gekostet haben. Khadija Uzhakhova ist gerade einmal 20 Jahre alt.

Die in den sozialen Medien hochgeladenen Fotos der 600 Gäste zeugen noch von weitaus höherer Dekadenz. Neben üppiger Blumendeko, einer riesigen Hochzeitstorte und einem fulminanten Feuerwerk sind Dutzende goldene Rolls-Royces zu sehen. Auch die Gäste sollen eben nicht zu kurz kommen.