«Jingle Bells»: Prominenter Weihnachtszauber in New York

Wenn es am Rockefeller Center in New York «Licht an!» heisst, dann strömt ganz Manhattan hin, um dem Zünden des wohl berühmtesten Weihnachtsbaumes der Welt beizuwohnen. Und wenn dabei auch noch Showstars stimmige Weihnachtslieder trällern, dann ist «Christmas Feeling all around» garantiert.

Video «Baumzünden am Rockefeller Center» abspielen

Baumzünden am Rockefeller Center

1:42 min, vom 4.12.2014

Mariah Carey auf Bühne

Bildlegende: Goldkehlchen Mariah Carey trällert die Zuschauer in Weihnachtsstimmung. WENN

«All I want for Christmas is You!» – so heisst der berühmte Weihnachtssong von Mariah Carey, den die Soulqueen am Mittwochabend mitten in Manhattan flötete. Und die New Yorker erfüllten der Popqueen den Wunsch, an Weihnachten da zu sein, überschwänglich. Tausende Menschen traten sich vor dem Rockefeller Center gegenseitig auf die Füsse, um das spektakuläre Lichterzünden des berühmten Weihnachtsbaumes nicht zu verpassen.

Weihnachtsstimmung mit Lady Gaga und Cindy Lauper

Ganz nach dem Motto «Girls just wanna have fun», lullten auch andere Showdiven wie Cindy Lauper, LeAnn Rimes oder Lady Gaga die Zuschauer mit populären Adventsliedern ein. Für Letztere war es ein Tag nach ihrem Schockgeständnis, sie sei als 19-jährige vergewaltigt worden, wohl eine willkommene Ablenkung.

Und so standen Gaga, Mariah und Cindy, für das, was Weihnachten so wunderbar macht: Für eine Weile gemeinsam die Alltagssorgen vergessen. In diesem Sinne: «Have A Holly Jolly Christmas»!