Karl Lagerfeld feiert Geburtstag – die Frage ist nur, welchen?

80, 78 oder 75? Das Alter von Karl Lagerfeld bleibt ein Rätsel – auch an seinem Geburtstag.

Der 10. September gilt als unstrittig, aber um das Jahr gibt es Rätselraten. Karl Lagerfeld selber schwankte immer wieder zwischen 1935 und 1938. In der Personendatenbank Munzinger wird auch 1933 als weitere Angabe genannt – dann wäre er heute 80 Jahre alt. Vor kurzem bestand der Modeschöpfer in der französischen Zeitung «Paris Match» jedoch auf 1935. Demnach würde er jetzt 78.

Der Mode-Millionär sieht mit seiner schwarzen Sonnenbrille, seinem schneeweissen Zopf und seinem Vatermörderkragen ohnehin seit langem unverändert aus – wie auch sein Erfolg. Chanel ist dank seiner Ideen eines der renommiertesten Modehäuser der Welt. Nebenbei hat er sich als Fotograf etabliert, sein eigenes Modehaus gegründet und sich selbst zu einem wandelnden Markenzeichen gemacht.

Sein Wesen umgibt eine geheimnisvolle Aura. Der Präsident des französischen Couture-Verbandes hat das Multi-Talent als «createur protéiforme» bezeichnet, frei übersetzt, einen Verwandlungskünstler. Dazu gehört wohl auch, dass Lagerfeld einmal 80, dann 78 oder 75 Jahre alt sein kann.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Ein Stardesigner wird 80

    Aus glanz und gloria vom 10.9.2013

    Er ist der vermutlich einflussreichste Modedesigner der Gegenwart: Karl Lagerfeld. In wohlhabenden Verhältnissen in Hamburg geboren, mauserte sich Lagerfeld zu einem der talentiertesten und erfolgreichsten Designer seiner Branche. Dem Traditionshaus Chanel verhalf der Deutsche zu altem Glanz und wirtschaftlichem Erfolg. Auch gilt er als Entdecker von Modellegenden wie Claudia Schiffer und Nadja Auermann. Heute Dienstag feiert der Modezar seinen 80. Geburtstag.

    Mehr zum Thema