Zum Inhalt springen
Inhalt

International Kate Abdo, Mandy Capristo, Jennifer Lopez: Klonkrieg der Schönen?

Sie alle stehen zurzeit im Rampenlicht: Kate Abdo moderiert die FIFA-Gala «Ballon d`Or», Mandy Capristo sitzt in der Jury von «DSDS» und Jennifer Lopez und ihr Dekolleté machen an den Golden Globes Schlagzeilen. Und alle punkten mit beinahe identischem Look.

Dieselben Eltern? Derselbe Stylist? Derselbe Berater? Kate Abdo, Mandy Capristo und Jennifer Lopez gehen beinahe als eineiige Drillinge durch.
Legende: Dieselben Eltern? Derselbe Stylist? Derselbe Berater? Kate Abdo, Mandy Capristo und Jennifer Lopez gehen beinahe als eineiige Drillinge durch. WENN

Was die drei Grazien verbindet? Alle stehen zurzeit im Rampenlicht. Und haben offenbar ein Faible für denselben Stil. Das Fashionista-Herz scheint vor allem bei Weiss- oder Crèmetönen höher zu schlagen. Und die dunkelblonde Mähne wird lang und gewellt getragen, gerne mit adretter Mittelscheitel.

Altersunterschied: 21 Jahre

Unterschiede gibt es auch. Capristo und Lopez setzen auf Dekolleté, die britische Moderatorin Kate Abdo zeigt viel Bein. Dass alle drei auf den roten Teppichen dieser Welt ein hübsches Fotosujet abgeben, dürfte unbestritten sein. Und das obwohl Diva Jennifer Lopez mit 45 Jahren beinahe doppelt so alt ist wie Gesangsküken Mandy Capristo.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Berta, Dietlikon
    Das von ihnen verwendete Foto von Kate Abdo (eigentlich Kate Giles) ist uralt: es wurde an den MIRA Awards des deutschen Pay-TV Senders Sky am 26. Januar 2012 aufgenommen - also vor beinahe drei Jahren!!! Am Ballon d'or gestern abend zeigte sie übrigens keineswegs "Bein", wie sie in ihrem Artikel schreiben, sondern trug ein goldenes, bodenlanges Abendkleid. Ihr Vergleich hinkt also gewaltig .....! Diesen Artikel hätten sie sich in dieser Form wirklich sparen können.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Redaktion «Unterhaltung»
      Sehr geehrter Herr Berta, da haben Sie grundsätzlich absolut Recht. Dass zwischen den drei Schönheiten allerdings eine frappante Ähnlichkeit besteht, dürfte auch Ihnen ins Auge gesprungen sein. Dass wir dementsprechend Fotos gesucht haben, in denen diese Ähnlichkeit besonders gut ersichtlich wird, sei hiermit zugegeben. Der Artikel ist aber auch nicht als existenzialistisch weltpolitisch bedeutungsvolles Machwerk gedacht und sollte eigentlich der leichten Unterhaltung dienen, ohne beleidigend zu sein. Dass dies in Ihrem Fall so gar nicht geklappt hat, tut uns leid. Wir hoffen, Sie demnächst mit einem substanziell wertvolleren Artikel wieder versöhnen zu können. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Aufmerksamkeit und die besten Grüsse aus dem Leutschenbach.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen