MTV Movie Awards: «Star Wars» greift nach den Sternen

Das Science-Fiction-Spektakel «Star Wars: Das Erwachen der Macht» räumt bei den diesjährigen MTV Movie Awards ab. Der siebte Teil der Saga wird als bester Film ausgezeichnet und gewinnt in zwei weiteren Kategorien.

Daisy Ridley hält stolz ihren Award. Drei Weitere Schauspieler feirn sie.

Bildlegende: «Star Wars» zum dritten! Daisy Ridley holt sich den Award als «Beste Newcomerin». Reuters

«Es ist eine unglaubliche Ehre, Teil der ‹Star Wars›-Saga zu sein. Diese Auszeichnung zu bekommen, ist wahnsinnig erfreulich», sagt Regisseur J.J. Abrams (49) bei der Preisverleihung.

Auch zwei «Star-Wars» Darsteller dürfen einen goldenen Popcornbecher mit nach Hause nehmen. Daisy Ridley (24) wird für die «beste Durchbruchsperformance» geehrt und Adam Driver (32) als «bester Bösewicht».

Live Geknutsche auf der Bühne

Video «Rebel Wilson und Adam Devine in Knutschlaune» abspielen

Rebel Wilson und Adam Devine in Knutschlaune

0:11 min, vom 11.4.2016

Für den Lacher des Abends sorgen Rebel Wilson (36) und Adam Devine (32). Sie gewinnen mit der Komödie «Pitch Perfect 2» den Award für den besten Kuss – und demonstrieren bei der Priesübergabe ihr Kusskönnen mit einer wilden Knutscherei.

Die Gala wurde in der Nacht auf Montag im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Die Gewinner der verschiedenen Kategorien der Spasspreise hatten Fans im Internet gewählt.

Alle Gewinner der MTV Movie Awards 2016

Beste
Schauspielerin

Mad Max: Fury Road

Charlize Theron

Bester
Schauspieler
The
Revenant – Der Rückkehrer

Leonardo DiCaprio

Bester
Newcomer
Star
Wars: Das Erwachen der Macht

Daisy Ridley

Bester
Filmkuss
Pitch
Perfect 2

Rebel Wilson

Bester
Filmkuss
Pitch
Perfect 2

Adam DeVine

Beste
Kampfszene

Deadpool

Ryan Reynolds, Ed Skrein
Bester
Bösewicht

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Adam Driver
Bester
Filmheld

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

Jennifer Lawrence

Beste
Action-Szene

Jurassic World

Chris Pratt
Bester
virtueller Auftritt

Alles steht KopfAmy Poehler

Beste
Comedy-Darstellung

Deadpool

Ryan Reynolds

Generation Award


Will Smith

Comedic Genius Award


Melissa McCarthy

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • MTV Movie Awards: Preisregen und wilde Küsse

    Aus glanz und gloria vom 11.4.2016

    Zu gewinnen gibt es goldene Popcornbecher, die Kleidervorschriften sind lax und das Publikum ist die Jury: die MTV Movie Awards bieten ein lockeres Alternativprogramm zu den Oscars. Grosser Gewinner unter den ausgezeichneten Filmen ist dieses Jahr «Star Wars: Das Erwachen der Macht». Am meisten zu reden geben allerdings Rebel Wilson und Adam Devine. Die beiden Schauspieler werden für den besten Filmkuss ausgezeichnet und lassen dann auch bei ihrer Dankesrede der wilden Leidenschaft freien Lauf.