Nach Terror von Paris: U2-Konzert mit Überraschung

U2 überlässt die Bühne den Eagles of Death Metal. Ihr Konzert im Bataclan vor drei Wochen fand ein tragisches Ende.

Video ««U2» spielen mit den «Eagles of Death Metal» in Paris» abspielen

«U2» spielen mit den «Eagles of Death Metal» in Paris

1:44 min, vom 8.12.2015

Video «U2 legen in Paris Blumen nieder (unkomm.)» abspielen

U2 legen in Paris Blumen nieder (unkomm.)

0:30 min, vom 15.11.2015

Am Montagabend wendet sich U2-Frontmann Bono ans Publikum: «Ich möchte euch ein paar Jungs vorstellen, deren Leben für immer ein Teil der Stadt Paris bleiben wird. Sie sind unsere Brüder und Musikfreunde. Ihnen wurde die Bühne vor drei Wochen gestohlen. Wir möchten ihnen heute die Bühne zurückgeben.» Dann tritt die Band Eagles of Death Metal ins Rampenlicht. Gemeinsam mit U2 singen sie den Patti-Smith-Song «People Have the Power».

Musik gegen den Terror

Beim Konzert der Eagles of Death Metal vor drei Wochen im Bataclan liessen 89 Menschen ihr Leben. Kurz darauf hätten U2 in Paris gespielt. Nach den tragischen Ereignissen wurde das Konzert verschoben. U2 holte dieses am Montagabend nach.