Zum Inhalt springen
Inhalt

International Nachtclub statt Altersheim: DJ Mamy Rock

Sie sorgt weltweit für Aufsehen: Ruth Flowers alias DJ Mamy Rock ist die älteste DJane der Welt. Die schrille Engländerin legt in den angesagtesten House-Clubs auf und lässt damit rund um den Globus die Jugend tanzen.

Legende: Video Nachtclub statt Altersheim: DJ Mamy Rock abspielen. Laufzeit 02:56 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 10.04.2014.

DJ Mamy Rock ist rund dreimal so alt wie ihre Fans. Sie ist offiziell 74, eigentlich aber einiges älter. Das kommt besser an, meint sie. Mit dem Älterwerden habe sie aber keine Probleme. «Jede Falte erzählt eine Geschichte. Ich verstehe nicht, wieso Leute sich operieren lassen», sagt sie am Rande eines Gigs in St. Gallen zu «glanz & gloria».

Seit vier Jahren geniesst sie das Leben als DJane auf der Überholspur – ohne Drogen. Einzig ab und zu ein Bier. Man habe ihr gesagt, das sei gut für die Knochen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz NANNI, Nelspruit SA
    Richtig!!! Alt ist man erst wenn man selber glaubt man sei alt! Solange man noch die Eier hat, das Becken zur Musik zu schwingen, freude an schoenen Frauen hat und ein gutes "Glas" liebt und sich seiner knappen Haare und weniger knappen Falten nicht schaemt ist alles Paletti, und man kommt auch bei den Jungen an!!! Aber am Wichtigsten ist, den Geist frisch zu halten... durch staendiges Training.. und es gibt viele Moeglichkeiten dazu!!! (zB bloeglen und etwas "gaech" kommentieren) FN 73
    Ablehnen den Kommentar ablehnen