Party mit Ex-Premier: Hunzikers Hochzeit soll wild werden

Am Donnerstag tanzte sie noch in Strapsen, jetzt wird geheiratet. Michelle Hunziker ehelicht Tomaso Trussardi. Mit dabei: Silvio Berlusconi.

Michelle Hunziker und ihr Verlobter Tomasso Trussardi posieren an einem Festival vor einer Fotowand.

Bildlegende: Geben sich am Freitag das Ja-Wort Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi Reuters

Am Freitag heiratet Michelle Hunziker zum zweiten Mal. Sie gibt Modehaus-Erbe Tomaso Trussardi das Ja-Wort - und verspricht eine besondere Feier.

«Es wird keine klassische Hochzeit, sondern eine wirkliche Party. Unser Ziel ist es, dass die Leute zufrieden wieder nach Hause fahren», sagte die Blondine dem italienischen Magazin «Oggi».

Zu Gast bei Hunziker: Silvio Berlusconi

Video «Michelle Hunziker: die wohl spannendste Woche ihres Lebens» abspielen

Michelle Hunziker: die wohl spannendste Woche ihres Lebens

3:35 min, aus Glanz & Gloria vom 9.10.2014

Voraussichtlich werden sich Trussardi und Hunziker, die zum dritten Mal schwanger ist, vor rund 250 Gästen in Bergamo das Ja-Wort geben. Bergamo ist die Heimatstadt des Bräutigams und seiner Familie. Beim Ja-Wort dabei sein sollen auch Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi und seine Verlobte, wie das italienische Magazin «Panorama» berichtet.

Nicht nur für Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi ist der Freitag ein Freudentag. Auch die gemeinsame Tochter Sole hat Grund zum feiern. Sie wird ein Jahr alt. Gemäss dem Magazin «Panorama» findet nach der Hochzeit in der Villa der Trussardis in Bergamo die grosse Sause statt. Das Management der Moderatorin wollte den Ort und die Details der Trauung auf Anfrage nicht bestätigen.

Tränen im Hochzeitskleid

Video «Schwanger in Strapsen: Hunziker tanzt» abspielen

Schwanger in Strapsen: Hunziker tanzt

1:10 min, vom 10.10.2014

«Ich bin jetzt schwanger, und die Hormone spielen mir verrückte Scherze», sagte Michelle Hunziker gegenüber dem «Corriere della Sera». «Als ich das Hochzeitskleid zum letzten Mal anprobiert habe, bin ich in Tränen ausgebrochen, weil ich an den Moment gedacht habe, der vor uns liegt. An das Eheversprechen, die Ringe, das, was alle Eheleute bewegt, den Moment des Ja.»

Nicht in Tränen sondern in Schweiss ausgebrochen sein dürfte am Donnerstag Tomaso Trussardi. Der Grund: Hunziker trat in der Show «Zelig» im italienischen Fernsehen in Strapsen auf, sang und tanzte die Liza Minelli Nummer «Cabaret». Und das im vierten Monat ihrer Schwangerschaft.