Pharrell Williams bringt Kindern Glück

Sein Ohrwurm «Happy» brachte die ganze Welt zum Singen und Tanzen. Jetzt schreibt der Musiker, Produzent und Songschreiber Pharrell Williams (41) ein Kinderbuch mit dem gleichnamigen Titel.

Video «Pharrell Williams lässt sich von Kindern interviewen» abspielen

Pharrell Williams lässt sich von Kindern interviewen

0:45 min, vom 8.10.2015

Pharrell Williams rührte bei einer besonderen Pressekonferenz eifrig die Werbetrommel für sein neustes Projekt: Ein Kinderbuch mit dem Titel «Happy». Das Besondere daran waren die Fragesteller – es waren alles Kinder. Und sie konnten den Superstar fragen, was sie wollten. Natürlich kam auch die Frage, warum Williams denn ein Kinderbuch schreiben wolle. «Ich wollte ein Buch für Kinder schreiben, weil ich ohne Kinder nicht da wäre, wo ich heute bin. Ohne Kinder würde ich mich alleine fühlen», so der 41-Jährige.

Williams will insgesamt vier Bücher schreiben

Der zweifache Grammypreisträger hat mit dem Putnam-Verlag einen Vertrag für vier Bücher unterschrieben. Das erste basiert auf dem Song selbst und zeigt Fotos von Kindern auf der ganzen Welt, die beschreiben, was für sie Glück bedeutet. «Happy» soll am 22. September in den USA auf den Markt kommen.