Pink wird «Woman of the Year»

Die Sängerin Pink kann sich eine weitere Auszeichnung ins Trophäenregal stellen. Von den amerikanischen Billboard-Charts wurde sie zur «Woman of the Year» gekürt.

Sängerin Pink lächelt in Kamera

Bildlegende: Pink ausgezeichnet Die Sängerin erhält den Preis als «Woman of the year» Reuters

Für Pink läuft es dieses Jahr rund. Neben Spitzenplätzen in den Hitparaden wurde die Sängerin jetzt auch noch mit dem Titel «Woman of the Year» ausgezeichnet.

Pink selbst konnte ihr Glück kaum fassen: «Ich war total schockiert und überrascht, als ich gehört habe, dass Billboard mich zur Frau des Jahres ernannt hat», so die 34-Jährige. Sie bedanke sich bei ihren Fans und Freunden für die grossartige Unterstützung.

Die Auszeichnung «Woman of the Year» wird seit 2008 verliehen. Pink ist die sechste Sängerin, der die Ehre zu Teil wird. Vor ihr wurden bereits Beyonce sowie Katy Perry ausgezeichnet.