Robbie Williams zum zweiten Mal Papa: Es ist ein Baby-Boy

Der britische Popstar Robbie Williams (40) hat mit Videos und Tweets seine Frau Ayda bis zur Geburt begleitet.

«Wir wurden mit einem wunderschönen Baby Boy gesegnet», schrieb Williams in der Nacht auf Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter. «Die letzten Stunden waren sehr emotional und einfach grossartig. Wir sind glücklich und fühlen uns geehrt, dass ihr diese Reise mit uns gemacht habt.» Ausserdem verriet er in einem Kurzvideo, wie schwer Williams Junior bei der Geburt war. «Er wiegt rund 3600 Gramm.»

Den ganzen Montag hatte der Sänger kurze Video-Clips abgesetzt, die ihn vor dem Bett seiner schwangeren Frau zeigen – allem Anschein nach aus einem Krankenhaus. Dabei singt der für seine Ironie bekannte Sänger auch noch. «Kannst du aufhören, ‹Frozen› zu singen», sagt Ayda daraufhin.

Williams hatte im April bekanntgegeben, dass seine Tochter Theodora Rose (2) bald eine grosse Schwester sein werde.

Video «Robbie Williams über sein Leben als Vater» abspielen

Robbie Williams über sein Leben als Vater

1:42 min, vom 13.11.2013