She should be so lucky: Kylie Minogue ist verlobt

Seit zwei Monaten trägt Kylie Minogue einen riesigen Diamantklunker am linken Ringfinger. Jetzt hat ihr Lover bestätigt: Es ist ein Verlobungsring.

Video «Kylie bei den NME Awards (unkomm.)» abspielen

Kylie bei den NME Awards (unkomm.)

0:20 min, vom 19.2.2016

Joshua Sasse und Kylie Minogue

Bildlegende: Sie will In Joshua Sasse hat Kylie Minogue offenbar den Richtigen gefunden. WENN

Männer hatte sie schon viele, doch verlobt ist Popsängerin Kylie Minogue (47) zum ersten Mal. Das hat ihr Freund, der britische Schauspieler Joshua Sasse (28), bei der Afterparty der NME Awards in London gegenüber der «Sun» verraten.

Verlobung nach drei Monaten

Während Kylie auf der Bühne stand, plauderte ihr Toyboy aus dem Nähkästchen. «Er sprach mit mehreren Gästen stolz über seine Verlobte und witzelte sogar darüber, dass er dank ihr auf jeder Party Einlass finde», so ein Gast.

Seit zwei Monaten hatte die Gerüchteküche bereits gebrodelt. Damals war Kylie Minogue zum ersten Mal mit Diamantring gesehen worden. Die Sängerin und ihr 19 Jahre jüngerer Lover kennen sich seit gerade einmal fünf Monaten.

Bereit für die Ehe

Zuletzt war die Australierin fünf Jahre lang mit dem spanischen Model Andres Velencoso (37) liiert gewesen, hatte aber nach dem Liebes-Aus erklärt: «Ich weiss nicht, ob ich je vor den Altar treten werde. Bis jetzt war das für mich keine Option.» Das sieht jetzt offenbar anders aus.