Snoop Dogg mischt mit beim Gras-Kurier

Für US-Rapper Snoop Dogg ist ein Joint das, was für andere eine Zigarette ist. Deshalb unterstützt der Dauerkiffer seit Kurzem ein Start-up-Unternehmen, das Marihuana per Knopfdruck liefert.

Rapper Snoop Dogg lächelt mit seiner Sonnenbrille im Gesicht

Bildlegende: Investiert in gute Laune Trägt Snoop die Brille aufgrund des Sonnenscheins? Reuters

Menschen, die Cannabis aus medizinischen Gründen konsumieren, können ihre Dosis via App bestellen. Nach dem Motto «In Sekunden bestellt, in Minuten geliefert» wirbt das Unternehmen. Nach circa 15 Minuten soll die Ware bereits beim Patienten eintreffen.

Das ist allerdings nicht Snoop Doggs einzigste Grasinvestition: Vor einigen Monaten ist der 43-Jährige bei einer Firma eingestiegen, die «berauschende» E-Zigaretten anbietet.