Zum Inhalt springen

International Star-Geiger André Rieu: In seinem Schloss ist er König

Als Violinist und Orchesterleiter verkauft Rieu über 40 Millionen Tonträger. Von dem Verdienst leistet sich der Niederländer ein prunkvolles Schloss in Maastricht. «Glanz & Gloria» gewährt er Einblick in seine Gemächer.

Legende: Video André Rieu zeigt «G&G» sein Schloss abspielen. Laufzeit 2:52 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 08.04.2015.

100 Konzerte pro Jahr, mehr als 330 Platin- und 100 Goldauszeichnungen – in der klassischen Musik ist André Rieu ein Superstar. Standesgemäss wohnt der Niederländer seit 15 Jahren in einem Schloss in seiner Heimatstadt Maastricht. Nicht nur das: Der Violinist, Orchesterleiter, Arrangeur und Musikproduzent hat sich ein wahres Imperium mit über 100 Angestellten aufgebaut. Das Schloss wohnlich zu gestalten, ist laut Rieu aber Chefsache.

Wenn ich kein Geiger wäre, dann wäre ich Architekt geworden
Autor: André RieuViolinist und Orchesterleiter

Dekorieren und Einrichten von 27 Gemächern, ganz nach dem eigenem Gusto – für André Rieu ein grosser Spass: «Wenn ich kein Geiger wäre, dann wäre ich Architekt geworden», verrät er «Glanz & Gloria».

Rieu, wohin das Auge blickt

Wo Rieu drin wohnt, steht auch Rieu drauf: Die Wände hat der Musiker eigenhändig signiert, im Esszimmer prangt ein Gemälde mit seinem Antlitz. Dass er selbstverliebt sei, bestreitet der 65-Jährige aber: «Nein, gar nicht. Ich habe das zum Spass gemacht und wir haben es einfach so gelassen.» André Rieu verlässt sein Schloss im Mai Richtung Schweiz: Dann gibt er Konzerte in Zürich und Genf.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.