Steve Martin albert auf dem roten Teppich rum

Komiker Steve Martin macht seiner Berufsgattung alle Ehre. Mit Komiker-Kollege Martin Short macht er sich über sein mangelndes Talent lustig. Er hat auch gut lachen: Schliesslich wird er mit einem «AFI»-Award für seine Leistung ausgezeichnet.

Video «Steve Martin und Martin Short» abspielen

Steve Martin und Martin Short

1:08 min, vom 5.6.2015

Er ist der grosse Abräumer des Abends: Steve Martin erhält einen «AFI Life Achievement Award». Der Preis der unabhängigen Organisation «American Film Institute» gilt als einer der wichtigsten der Film- und Fernsehbranche.

Steve Martin nimmt den Preis am Donnerstag Abend in Los Angeles entgegen. Zur Verleihung hat er seine Freunde mitgebracht. Unter anderem den Komiker und Schauspieler Martin Short. Schliesslich eignet er sich perfekt, um auf dem roten Teppich rumzualbern.

Wenn sich Freunde necken

Short lobt seinen Kollegen Steve Martin auf dem Teppich auf seine ganz spezielle Weise:
Ich bewundere ihn für sein ... ähm... enormes Talent. Also für die vielseitige Art seines Talents. Er tut so viele verschiedene Dinge. Nichts davon gut, aber...» Just in diesem Moment unterbricht Steve Martin seinen redseligen Freund: «Ich gehe dann mal, mach du einfach weiter...»

Life Achievement Award-Sieger

1977: Bette Davis
1979: Alfred Hitchcock
1985: Gene Kelly
1986: Billy Wilder
1991: Kirk Douglas
1993: Elizabeth Taylor
1994: Jack Nicholson
1995: Steven Spielberg
1996: Clint Eastwood
1997: Martin Scorsese
2000: Harrison Ford
2003: Robert De Niro
2004: Meryl Streep
2009: Michael Douglas
2014: Jane Fonda