Todesursache Heroin: Diese Promis starben an ihrer Drogensucht

Der Tod von Schauspieler Philip Seymour Hoffman macht einmal mehr bewusst, wie viele Stars an einer Drogensucht leiden – und daran zugrunde gehen.

Prominente Heroin-Tote

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Heroin – eine Modedroge mit fatalen Folgen

    Aus glanz und gloria vom 6.2.2014

    Am Freitag wird in New York der Hollywoodstar Philip Seymour Hoffmann beigesetzt. Der Schauspieler ist letzten Sonntag in seiner Wohnung tot aufgefunden worden. Obwohl die Todesursache offiziell noch nicht bekannt ist, gehen die Ermittler von einer Überdosis Heroin aus. Der Oscarpreisträger ist nicht der einzige Star, der an den Folgen von Heroin oder einem Mix aus Heroin und anderen bewusstseinserweiternden Substanzen früh und unerwartet gestorben ist. Was hat es mit der Popularität dieser gefährlichen Droge in Amerika auf sich?

    Mehr zum Thema