Zum Inhalt springen
Inhalt

International Vivienne Westwood: Mit nackter Haut gegen Fleisch

Vivienne Westwood ist bekannt für ihren ausgefallenen Kleidergeschmack. Diesen hat sie jetzt einmal mehr – oder besser gesagt nicht – unter Beweis gestellt. In einem Video präsentiert sich die britische Designerin nackt unter der Dusche, nur mit Haube bekleidet.

Legende: Video Vivienne Westwood unter der Dusche abspielen. Laufzeit 01:00 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.03.2014.

Vivienne Westwood spricht in dem Clip über ihre persönliche Hygiene, fordert dazu auf, Wasser zu sparen und auf Fleisch zu verzichten. «Ich bin eine Öko-Kriegerin, aber ich stehe lange unter der Dusche, mit reinem Gewissen, denn ich bin Vegetarierin», so die 72-jährige engagierte Umweltschützerin.

In einer Frage- und Antwortrunde gibt sie ausserdem preis, dass sie ihr Badewasser oft mit ihrem Ehemann teilt: «Ich wasche mich nur schnell am Morgen und beeile mich. Oft gehe ich in die Wanne, direkt nach Andreas.»

Vivienne Westwood – aktive Umweltschützerin

Erst kürzlich liess sich Westwood ihre langen roten Haare abschneiden, um «die Menschen auf den Klimawandel aufmerksam zu machen», und lief in einem Protestzug in London mit.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Gehrig, F - Montpellier
    Um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, werde ich mir nächstens die Haare ganz abschneiden (das gibt dann weniger Widerstand beim Laufen und spart Energie). Anstelle im Badewasser von Anderen zu baden, werde ich das Baden einfach sein lassen, damit die Kläranlagen frisches Wasser zuführen müssen, um funktionieren zu können.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen