Wegen Krankheit: Céline Dion legt Karriere auf Eis

Sängerin Céline Dion macht eine schwere Zeit durch. So schwer, dass sie sämtliche Shows abgesagt hat und eine Karriere-Zwangspause einlegt.

Celine Dion und Ehemann Rene.

Bildlegende: Schwierige Zeit Céline Dion ist angeschlagen, ihr Mann Rene kämpft gegen den Krebs. Keystone

Vergangenen Dezember musste sich Céline Dions Ehemann René Angélil einer Krebsoperation unterziehen. Doch die Krankheit ist noch nicht besiegt. Die nachfolgenden Monate waren und sind sehr belastend für die ganze Familie.

Die Sängerin hat reagiert. «Ich möchte mich voll und ganz der Genesung meines Mannes widmen», teilt sie auf ihrer Homepage mit. Bis auf weiteres wird sie auf ihr Bühnen-Engagement in Las Vegas verzichten und keine Konzerte mehr geben. Auch ihre Asien-Tour hat sie abgesagt.

Céline Dion hat Halsmuskel-Entzündung

Nicht nur die Gesundheit ihres Mannes ist Grund für den Schritt. Auch Dion selbst ist angeschlagen. Ihre Hals- und Rachenmuskulatur ist aufgrund einer vorgängigen Erkrankung entzündet. Singen kommt für sie derzeit nicht in Frage.

«Ich möchte mich bei all meinen Fans für die Umstände entschuldigen. Ich danke ihnen für ihre Liebe und Unterstützung», so Céline Dion weiter.