Zum Inhalt springen

International Wieder Krebs: Hugh Jackman musste erneut unters Messer

Der australische «Wolverine»-Star Hugh Jackman ist nach eigenen Angaben erneut wegen Hautkrebs behandelt worden. Bereits im vorigen November war er an der Nase operiert worden.

Eine nahe Aufnahme von Hugh Jackman mit Pflaster.
Legende: Er weiss, wovon er spricht Hugh Jackman warnt mit diesem Bild auf Instagram vor Hautkrebs. Instagram

Am Donnerstag stellte der 45-Jährige ein Foto auf Instagram, das den Schauspieler mit einem grossen Pflaster auf der Nase zeigt. «Ein weiteres Basalzell-Karzinom», schrieb Jackman unter dem Foto und bedankte sich bei den Ärzten, die den Krebs entfernt haben.

Jackman will mit Bild warnen

«Bitte! Bitte! Benutzt Sonnencreme!», wandte sich Jackman an seine Fans. Basalzell-Karzinome gehören zu den häufigsten Krebs-Tumoren. Schon vergangenen November publizierte er nach einer Hautkrebs-OP ein ähnliches Bild.