Zum St. Patrick’s Day: Prominente im grünen Rausch

Mit Kleeblättern und grünen Kleidern, so zelebrieren Iren, irische Immigranten und auch Nicht-Iren am 17. März den St. Patrick's Day ihren Nationalhelden. Unter ihnen auch die britischen Royals, Barack Obama oder Madonna.

Video «William und Kate an der St. Patrick's-Parade» abspielen

William und Kate an der St. Patrick's-Parade

0:22 min, vom 18.3.2015

William und Catherine

Bildlegende: William und Catherine Reuters

«Happy St. Patrick’s Day», das wünschen Prinz William und Herzogin Catherine am irischen Feiertag den Soldaten der Militärparade in Südengland. Traditionsbewusst tragen die beiden einen «shamrock», ein Kleeblatt, am Mantel.

Obama und Madonna mögens grün

An der Parade verteilt Catherine Kleeblatt-Sträusschen an die Soldaten, diese sollen Glück bringen. Nach getaner Arbeit gönnt sich William ein Bier – selbstverständlich ein dunkles, irisches.

Nicht mit Grünzeug, sondern mit Händeschütteln, so zeigt Präsident Barack Obama den irisch-stämmigen Amerikanern seine Sympathie.

Madonna und der Schauspieler Will Ferrell hingegen feiern outfit-technisch mit:

Madonna zeigt ihre Sympathie mit den Iren ganz einfach, indem sie auf Twitter ein Foto von sich in einem grünen Dress zeigt.

Schauspieler Will Ferrell schliesslich erscheint in David Lettermans TV-Show als irischer Kobold Leprechaun verkleidet.