Reese Witherspoon, Jared Leto & Co: Das sind die Oscar-Laudatoren

Jetzt stehen sie fest, die Laudatoren der diesjährigen «Academy Awards». Auffallend: Dabei sind viele Schwarze. Eine Antwort der Academy auf die «#OscarsSoWhite»-Debatte.

Frühere Oscar-Preisträger wie Reese Witherspoon (39), Julianne Moore (55), Jared Leto (44) und J.K. Simmons (61) sollen bei der Oscar-Gala auf der Bühne stehen und Trophäen verteilen. Das teilte die Filmakademie am Montag mit. Als weitere Laudatoren wurden auch der Komiker Steve Carell (53), die Schauspielerin Kerry Washington (39), Musikproduzent Quincy Jones (82), die indische Darstellerin Priyanka Chopra (33) und ihr südkoreanischer Kollege Byung-hun Lee (45) angekündigt.

Vorige Woche hatte die Oscar-Akademie die ersten prominenten Helfer benannt, darunter zahlreiche schwarze Stars, wie Whoopi Goldberg, Komiker Kevin Hart und die Sänger The Weeknd und Pharrell Williams. Und der schwarze Komiker Chris Rock moderiert.

Kritik wegen Rassismus


Debatte um Oscar-Nominierungen

19 min, aus Kultur kompakt vom 21.01.2016

Der Filmverband wurde in den letzten Wochen viel kritisiert. Dies nachdem zum zweiten Mal in Folge Schwarze bei den Nominierungen in den vier Schauspielkategorien leer ausgegangen waren. Die Organisation will nun mehr Frauen und Angehörige von Minderheiten aufnehmen, um mehr Vielfalt zu erreichen.