Zum Inhalt springen

Promis virtuell Ungeschminkte Wahrheit: Stars zeigen sich ohne Make-up

Beautys oben ohne: Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow oder Lana Del Rey zeigen sich ohne Schminke auf ihren Social-Media-Accounts. Ein Trend, dem auch Xenia Tchoumitcheva ansatzweise folgt.

Ein Trend unter den Stars: Sich ungeschminkt ablichten lassen. Gwyneth Paltrow stellt auf ihrem Instagram-Account noch ein Profil mit den gewohnten Farbtupfern um die Augen mit dazu.

Auch Lana Del Rey springt auf den Zug auf und fotografiert sich in ihrem Auto ohne Make-up und Lippenstift.

Die «natürliche Bewegung» macht auch vor der Schweiz nicht halt: Xenia Tschoumitcheva zeigt sich ebenfalls (für ihre Verhältnisse) kaum geschminkt im Strassenverkehr und stellt das Bild auf Instagram.

That beanie time of the year. #babyfaced, Link öffnet in einem neuen Fenster

A photo posted by xenia tchoumitcheva (@queenxenia) on

Roger Federer scheint dieser Trend herzlich egal zu sein. Für ihn sind Farben scheinbar das Tüpfelchen auf dem i und er hält sich wohl ans Motto: Je bunter, desto besser.

Cara Delevigne zeigt sich zwar nicht ungeschminkt, dafür aber ungewohnt. Dem Topmodel wächst ein Händchen aus dem Ohr.

, Link öffnet in einem neuen Fenster

Une photo publiée par Cara Delevingne (@caradelevingne) le

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.