Zum Inhalt springen
Inhalt

Rückblick 2012 Diese Promis haben sich 2012 verliebt

Stress und Ronja, Gölä und Heidi – auch in diesem Jahr turtelten wieder viele Stars und Sternchen frisch verliebt durchs Promiland. Sehen Sie hier, wer im Jahr 2012 eine neue Liebe gefunden hat.

Claudia Lässer und Simon Raeber

Sie war die Erste, die im Jahr 2012 ihr frisches Liebesglück zur Schau stellte: Claudia Lässer. Ende Januar zeigte sich die TV-Frau bei einer Fotoausstellung mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Der Glückliche heisst Simon Raeber und ist von Beruf Psychologe. Details zu ihrer Beziehung wollten die beiden aber keine verraten.

Stanislas Wawrinka und Ilham Vuilloud

Ilham Vuilloud, Töchterchen Alexia und Stanislas Wawrinka
Legende: Liebescomeback Ilham Vuilloud, Töchterchen Alexia und Stanislas Wawrinka sind wieder vereint. Keystone

Verliebt, verheiratet, getrennt – und wieder verliebt: Der Schweizer Tennis-Star Stanislas Wawrinka und seine Frau Ilham Vuilloud feierten im Februar 2012 ein grosses Liebescomeback. In seiner Kolumne für die Zeitung «Le Matin» erklärte Wawrinka: «Ich bin sehr glücklich, Euch die frohe Nachricht zu überbringen: Ilham und ich sind wieder zusammen.» Er werde zwar nun nicht sein Privatleben in der Öffentlichkeit ausbreiten, «aber ich möchte, dass ihr das wisst». Über dieses Liebescomeback dürfte sich wohl vor allem die gemeinsame Tochter Alexia freuen.

Gölä und Heidi

Erst Anfang Jahr hatten sich Gölä und TV-Frau Sibylle Marti nach 10 Jahren Beziehung getrennt. Kurz darauf kursierte bereits die nächste Überraschung in den Medien: Gölä ist frisch verliebt! Seine Auserwählte heisst Heidi und arbeitet bei einem Grossverteiler an der Kasse. Und offenbar will der Mundart-Musiker diesmal nichts anbrennen lassen. Die beiden dürfen sich Anfang 2013 über Nachwuchs freuen – und angeblich sollen sie Ende Jahr auch schon vor den Traualtar getreten sein. Eine Bestätigung blieb aber bislang aus.

Florian Ast und Sol Romero

Auch dieser Mundart-Musiker hat eine ähnliche Liebes-Vergangenheit wie Gölä. Im Juni 2012 kam Florian Ast in die Schlagzeilen, weil plötzlich Schluss war mit Schlager-Schätzchen Francine Jordi. Doch nur zwei Monate nach der Trennung schwebte Florian Ast wieder im siebten Himmel: Musikerkollegin Sol Romero hat sein Herz im Sturm erobert.

Barbara Megert und Claudio Lustenberger

Claudio Lustenberger und Barbara Megert
Legende: Liebesferien FCL-Spieler Claudio Lustenberger und Glücksfee Barbara Megert im Frühling während ihres Urlaubs in Portugal. zVg

In «Benissimo» hat die schöne Glücksfee Barbara Megert schon viele Menschen zum Strahlen gebracht. Seit September 2012 sorgt sie auch bei einem Mann für Glücksgefühle: «FC Luzern»-Spieler Claudio Lustenberger ist ihr neuer Freund. «Ich möchte mit Claudio eine ernsthafte Beziehung aufbauen», so eine überglückliche Barbara Megert gegenüber g&g. Fast gleichzeitig wurde bekannt, dass auch Megerts Ex-Freund, «Napoli»-Spieler Blerim Dzemaili, wieder vergeben ist. Ihm hat die italienische Schauspielerin Alessia Tedeschi den Kopf verdreht.

Stress und Ronja Furrer

Dieses Liebes-Outing hat im Jahr 2012 wohl die meiste Aufmerksamkeit erregt: Anfang Oktober gaben der Lausanner Rapper Stress und das Solothurner Model Ronja Furrer nach langem Hin und Her endlich offiziell bekannt, dass sie ein Paar sind. Auch wenn die beiden viel miteinander verbindet – einen grossen Unterschied gibt es zwischen Stress und Ronja: das Alter. Er ist 35, sie gerade mal 20 Jahre alt. Doch diese 15 Jahre scheinen die beiden nicht zu stören. «Ich habe nicht das Gefühl, dass ich mit einer jüngeren Frau zusammen bin», erklärte Stress im Interview mit glanz & gloria.

Melanie Winiger und Magnus Berger

Magnus Berger und Melanie Winiger
Legende: Liebespaar Magnus Berger konnte Melanie Winigers Herz erobern. Dukas

Seit einem Jahr wohnt Melanie Winiger zusammen mit ihrem Sohn Noël (10) in New York. Und dort hat sie jetzt, ein Jahr nach der Trennung von Ex-Mann Stress, auch in Sachen Liebe wieder ihr Glück gefunden. Die Moderatorin hat einen Mann kennengelernt, der ihr Herz im Sturm erobern konnte. Der Neue an Winigers Seite heisst Magnus Berger, kommt ursprünglich aus Schweden, ist Herausgeber eines Lifestyle-Magazins und lebt wie sie in New York. «Ich bin einfach glücklich», so die schöne Schweizerin gegenüber g&g.

Stefanie Heinzmann und Mister XY

Lange war die Musik ihre Nummer 1. Doch im Oktober 2012 verriet Stefanie Heinzmann überraschend: Es gibt einen Mann in ihrem Leben. Für die Sendung «Virus» auf SRF 2 gab sie Moderator Robin Rehmann auf einer Achterbahn ein Interview. Dabei wurde Stefanie Heinzmann von einer Frage buchstäblich überrollt: «Hast du momentan einen Freund?», fragte Rehmann. Darauf antwortete die Walliser Popsängerin mit einem klaren «Ja». Wer der Glückliche ist, möchte sie allerdings nicht verraten.