Alles über das grosse Fest für den kleinen schwedischen Prinzen

Am Sonntag wird der jüngste Sprössling von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill getauft. Die Vorbereitungen für den vier Monate alten Nicolas laufen auf Hochtouren. Ein Überblick über die Feierlichkeiten vom Sonntag.

    • Baby Nicolas Nahe mit geschlossenen Augen in einem grauen Dress

      Bildlegende: Baby Nicolas Kungahuset.se

      Die Zeremonie

      Die Taufe startet um 12 Uhr in der königlichen Kapelle von Drottningholm. Den Segen erhält der kleine Prinz von Erzbischöfin Antje Jackelén. Erwartet werden laut schwedischen Medien circa 150 Gäste, nebst dem engeren Familienkreis und Freunden, sind auch Politiker geladen. Im Anschluss laden die Grosseltern – der König und die Königin von Schweden – zum Essen.

    • Öland: Meer im Hintergrund, Bäume

      Bildlegende: Öland olandsturist.se

      Das heilige Wasser

      Eines der wichtigsten Details ist das richtige Taufwasser. Statt Hahnenwasser, wie sonst üblich, wird für Nicolas Wasser vom 500 Kilometer entfernten Öland verwendet. Es kommt aus einer Quelle in der Nähe vom Schloss Solliden. Seit der Taufe von Kronprinzessin Victoria hat das in der Familie Tradition.

    • Schlosskirche Drottningholm von aussen: grosses weisses Gebäude mit schwarzer Kuppel

      Bildlegende: Schlosskirche Drottningholm Hier findet die Taufe statt. Alexis Daflos, kungahuset.se

      Der Ort des Geschehens

      Die Taufe findet nicht wie bei der schwedischen Königsfamilie üblich in der Kirche des Stockholmer Schlosses statt, sondern in der Schlosskirche Drottningholm. Schon bei der Taufe von Schwesterchen Leonore wurde mit der alten Tradition gebrochen.

    • weisses Taufkleid

      Bildlegende: Taufkleid Håkan Lind, kungahuset.se

      Das Taufkleid

      Nicolas trägt das Taufkleid, welches schon seit über 100 Jahren in Familienbesitz ist. Der Grossvater Carl Gustav wurden bereits darin getauft, so auch Tante Victoria und Onkel Carl Philip. Auch Mama Madeleine trug es bei ihrer Taufe. Zuletzt wurde das Kleid im Juni letzten Jahres von seiner Schwester Eleonore benutzt.

    • Auch bei der Taufe von Schwesterchen Leonore legte man Wert auf Elleganz.

      Bildlegende: Das tragen die Gäste Auch bei der Taufe von Schwesterchen Leonore legte man Wert auf Elleganz. Anna-Lena Ahlström, kungahuset.se

      Die strikte Kleiderordnung

      Auf der Einladung steht es geschrieben: Der König und die Königin wünschen sich für die Herren einen klassischen Gehrock mit graugestreiften Hosen und gelbbrauner Weste. Oder einen dunklen Anzug mit weissem Hemd und Krawatte oder Fliege. Die Damen tragen Kleid.

Video «Feierliche Taufe für Prinzessin Leonore (unkommentiert)» abspielen

So war die Taufe von Schwesterchen Leonore

2:55 min, vom 8.6.2014