Amalia von Luxemburgs Taufe: Grosser Tag für kleine Prinzessin

Royale Zeremonie in Südfrankreich: Die Tochter von Prinz Félix und Prinzessin Claire wurde am Samstag in der Provence getauft.

Prinzessin Claire, Prinz Félix halten ihr Baby auf dem Arm

Bildlegende: Familienglück Prinzessin Claire und Prinz Félix mit der kleinen Amalia wenige Tage nach der Geburt. Facebook

Vier Wochen nach ihrer Geburt im Grossherzogtum Luxemburg folgte die Tauffeier von Prinzessin Amalia in einer kleinen Kapelle in Südfrankreich. Zur Feier im engsten Kreise der Familie reisten unter anderem auch Luxemburgs Grossherzog Henri und Gattin Maria Teresa an.

Prinz Félix verliebte sich in der Schweiz

Seine Braut hatte Prinz Félix 2001 in einem Schweizer Internat kennengelernt. Vergangenen Herbst folgte dann im heimischen Taunusstadt Königsstein die standesamtliche Hochzeit des Paares. Seit dem kirchlichen Ja in Südfrankreich lebt die junge Familie in Lorgues und betreibt dort ein Weingut. Die kleine Amalia ist ihr erstes gemeinsames Kind.