Carl Philip über Sofia Hellqvist: «Mich hat es sofort erwischt»

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist kennenlernen. Die beiden sprechen über den magischen Moment von damals.

Video «Hier verkünden Carl Philip und Sofia Hellqvist ihre Verlobung (unkomm.)» abspielen

Hier verkünden Carl Philip und Sofia Hellqvist ihre Verlobung...

0:32 min, vom 30.6.2014

Ende Juni verkünden Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist die frohe Botschaft: ihre Verlobung.

Die Details zum Antrag verrät der schwedische Royal nun in einem Interview mit der Zeitung «DT»: «Ich war so nervös, zitterte am ganzen Körper.» In der Nacht zuvor sei er mehrmals aufgewacht. «Ich weiss nicht, ob Sofia das bemerkt hat. Es sollte ja eine Überraschung werden.»

Sofia beruhigt: «Es war eine Überraschung. Aber mir fiel schon auf, dass er nicht so fit wirkte.»

«  Er ist so eine liebenswerte Person. Da kann niemand widerstehen. »

Sofia Hellqvist
Verlobte von Prinz Carl Philip

Ihr gemeinsames Leben beginnt 2009. Sie lernen sich bei einem Mittagessen kennen – er ist mit Freunden unterwegs, sie kommt mit einer Freundin in dasselbe Lokal. Carl Philip: «Es hat mich sofort erwischt.»

Und seine Verlobte ergänzt: «Wir waren am Anfang ziemlich schüchtern. Ich hätte nie geglaubt, dass wir einmal dort landen, wo wir heute sind. Er ist eine so liebenswerte, bescheidene Person. Dem kann niemand widerstehen.»

Die Hochzeit soll im Sommer 2015 stattfinden. Irgendwann möchten sie auch Kinder. Aber das habe noch Zeit, sind sie sich einig.