Catherine macht auch schwanger eine gute Figur

Die schwangere Herzogin Catherine hat einen ihrer selten gewordenen öffentlichen Auftritte absolviert – ihr Bauch stand dabei im Zentrum des Interesses.

Video «Herzogin Catherine besucht Grimsby (unkomm.)» abspielen

Herzogin Catherine besucht Grimsby (unkomm.)

2:32 min, vom 5.3.2013

Die 31-jährige Herzogin flog am Dienstag im Hubschrauber von London nach Grimsby im Nordosten Englands, um unter anderem ein Fischereimuseum zu besuchen. Hunderte Menschen säumten die Strassen, um die Frau von Prinz William zu begrüssen. Wegen Nebels hatte Kate Verspätung.

Alle wollten Kates Babybauch sehen

Sie trug einen rötlich-braunen Mantel mit einem schmalen Gürtel in der Taille. Wie seit Wochen üblich wurde nach Anzeichen eines Babybauches Ausschau gehalten – die Meinungen darüber, ob einer zu sehen war oder nicht, gingen allerdings auseinander. Seit ihre Schwangerschaft im Dezember bekannt wurde, nimmt die Herzogin nur noch selten offizielle Verpflichtungen wahr.

Am Wochenende war Catherine mit William privat in der Schweiz unterwegs: Die beiden waren für die Hochzeit von Freunden nach Arosa gereist. Poloprofi Mark Tomlinson und die schweizerisch-britische Dressurreiterin Laura Bechtolsheimer gaben sich dort am Samstag das Jawort. Die Sportler sind seit längerem mit der Nachwuchs-Generation des britischen Königshauses befreundet.

Video «William und Kate in Arosa» abspielen

William und Kate in Arosa

1:42 min, aus Glanz & Gloria vom 3.3.2013