Die Moral ist royal: Engländer vertrauen der Queen

Wenn es um Fragen der Moral geht, zählt das Wort der Queen in Grossbritannien am meisten. Schlusslicht ist der Premier.

Die Queen unter einem Regenschirm.

Bildlegende: Schirmherrin der Moral Queen Elizabeth II. WENN

Video «Die Königin im Twitter-Fieber (unkommentiert)» abspielen

Die Königin im Twitter-Fieber (unkommentiert)

0:22 min, vom 24.10.2014

In einer YouGov-Umfrage für die «Sunday Times» gaben 34 Prozent der Befragten an, Königin Elizabeth II. biete die beste moralische Anleitung. 30 Prozent nannten Enkel William und dessen Frau Kate, 19 Prozent die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Für Premier David Cameron entschieden sich dagegen nur acht Prozent der befragten Briten.

Politiker hat Nachsehen

Die Queen schneidet somit besser ab als der Premierminister und der Erzbischof von Canterbury. Er ist das geistliche Oberhaupt der Kirche von England. Ihn nannten in Sachen Moral gerade mal 15 Prozent vertrauenswürdig.