Ein Baby für Luxemburgs Prinzenpaar

Frohe Botschaft aus Luxemburg: Prinzessin Claire und Prinz Félix sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Claire und Felix von Luxemburg bei ihrer Hochzeit.

Bildlegende: Claire und Félix Ihre Liebe wurde nun mit einem Kind gekrönt. Keystone

Amalia Gabriela Maria Teresa – so heisst der kleine Goldschatz vom luxemburgischen Prinzenpaar Claire und Félix. Am Sonntag erblickte die Kleine in Luxemburg das Licht der Welt. Wie der Hof schreibt, war der werdende Papa bei der Geburt dabei und sowohl Mutter wie Kind gehe es bestens. Amalia wog bei der Geburt 2,95 Kilogramm und mass 50 Zentimeter.

Für Prinz Félix und Prinzessin Claire ist es das erste Baby. Der Blaublüter und die gebürtige Deutsche heirateten im vergangenen September. Es war eine kleine, aber feine Trauung. Kennen gelernt haben sich die zwei in der Schweiz – 2001 in einem Schweizer Internat.