Ein Jahr Prinz George – ein Jahr voller Geschenke

Eine Decke aus Känguru-Haar, ein Boot, ein Surfbrett – die Liste an Geschenken, die Baby George seit seiner Geburt erhalten hat, ist lang. Sehr lang. Hier eine Auswahl von Dingen, die für den Kleinen wohl nicht nur von Nutzen sind.

Am 22. Juli erblickte Baby George das Licht der Welt – und entdeckte diese Welt auch gleich. Im Frühjahr begleitete er seine Eltern nach Australien und Neuseeland. Für Prinz William und Herzogin Catherine eine Dienstreise, für Wonneproppen George ein Geschenk-Paradies.

Video «Baby George wirft seinen Stoff-Kaninchennasenbeutler weg» abspielen

Baby George wirft seinen Stoff-Kaninchennasenbeutler weg

0:29 min, vom 20.4.2014

Er erhielt ein Surfbrett, diverse Kuscheltiere, sogar ein kleines Boot darf er sein Eigen nennen. Die erste Velo-Ausrüstung hat er genauso wie eine Fliegermütze.

Auch Georges Gross- und Urgrosseltern müssen auf ihren Reisen ein Gepäckstück mehr mitnehmen. Denn egal, wo sie auch sind – ob Prinz Charles in Kanada oder die Queen beim Papst – für George springt dabei immer etwas raus. Doch nicht immer scheint der Kleine Gefallen an seinen Geschenken zu finden.