Zum Inhalt springen
Inhalt

Royal Einfach zum Anbeissen: So süss war Prinz George noch nie

Wenn der Spross von Kate und William in der Öffentlichkeit erscheint, dann ist Jö-Alarm angesagt. Bei seinem jüngsten Auftritt ist er so zuckersüss, dass akuter Kalorien-Alarm herrscht.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben
Legende: Original vs Zuckerpuppe
Zuckerfigur in Gestalt von Prinz George.
Legende: George von seiner Schokoladen-Seite Der Prinz als Kuchen-Kreation. WENN

Seinen letzten offiziellen Auftritt hatte Prinz George im Juli bei der Taufe seines Schwesterchens Charlotte. Seither wird er von Mama Kate regelrecht von der Öffentlichkeit abgeschirmt. Umso grösser das Interesse der Royal-Fans, den Mini-Prinzen bald mal wieder zu Gesicht zu bekommen.

Auszeichnung für Zucker-George

Eine Britin hatte nun eine besonders kreative Idee, um das lange Warten zu überbrücken: Sie hat eine lebensgrosse Figur des zweijährigen Prinzen George aus Kuchenteig gebacken. Ihre Kreation ist gut 90 Zentimeter hoch und besitzt ein Gerüst aus Holz und Stahl.

«Der Teig ist mit Zuckerguss überzogen und kann daher sehr lange halten», so die 29-jährige Lara Mason. Alles in allem habe sie 30 Stunden gebraucht, bis ihr Werk fertig war. Ihr Einsatz hat sich gelohnt: Mit ihrem Zucker-George hat sie sich eine Goldmedaille bei einem Backwettbewerb in Birmingham gesichert.

Legende: Video Prinz Georges letzter öffentlicher Auftritt abspielen. Laufzeit 01:41 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 06.07.2015.