«Für immer»: Gemeinsames Wappen für William und Kate

Ein neues Wappen besiegelt die Ehe von Prinz William und Herzogin Catherine. Enstanden ist es aus Teilen ihrer beider Familienwappen.

Prinz William zusammen mit Ehefrau in Abendrobe.

Bildlegende: Eine Kombination für die Ewigkeit Zweieinhalb Jahre nach der Hochzeit folgt das offizielle Wappen. Reuters

Wappenkombination von Williams und Kates bisherigen Wappen

Bildlegende: «Für immer» Das Wappen von Catherine und William soll ewig gültig sein. ZVG

Zweieinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit haben Prinz William und seine Frau Catherine ein gemeinsames Wappen bekommen. Dafür wurden die beiden eigenen Wappen des Paares kombiniert, wie der Palast in London mitteilte.

Von der Queen abgesegnet

Die vielschichtigen Bedeutungen hinter den
traditionellen Wappen sind eine Wissenschaft für sich. In Kates und Williams Wappen sind symbolisch für die verschiedenen Regionen Grossbritanniens drei Löwen für England und
eine Harfe für Irland zu sehen. Aus Kates Familienwappen wurden unter anderem drei Eicheln sowie ein Eichenkranz übernommen. Das neue Emblem wurde von «The College of Arms» in London entworfen und von der Queen abgesegnet. Es soll «für immer» gültig sein.

Das neue Wappen von Kate und William

  • Wie gefällt es Ihnen?

  • Options