Harry: Ein Prinz zum Anfassen

Prinz Harry besucht im Rahmen seiner Südamerika-Reise Menschen in Chile, die durch einen Brand ihr Hab und Gut verloren haben.

Video «Prinz Harry in Chile (unkommentiert)» abspielen

Prinz Harry in Chile (unkommentiert)

0:31 min, vom 29.6.2014

Nach seinem Aufenthalt in Brasilien ist Harry nach Chile weitergereist. Anstatt ein Fussball-Shirt trägt er eine Windjacke – doch auch hier ist er in karitativer Mission unterwegs.

Frühstück mit dem Prinzen

Prinz Harry besucht Menschen in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso. Ein massives Lauffeuer hat die Menschen obdachlos gemacht, so dass sie nun in provisorischen Lagern leben.

Der Prinz spendet ihnen Trost und setzt sich zu den Menschen an den Frühstückstisch. Umringt und beklatscht scheint sich der royale Harry sichtlich wohlzufühlen.