Herzogin Kate zeigt ihre royale Babykugel

Das Bäuchlein von Kate wird immer grösser. Inzwischen tauchen täglich neue Bilder auf. Die aktuellsten Aufnahmen zeigen die Herzogin in einem blauen Kleid. Die erste Andeutung auf das Geschlecht?

Video «Kate mit Babybauch (unkommentiert)» abspielen

Kate mit Babybauch (unkommentiert)

0:29 min, vom 20.1.2015

Bei der Eröffnung einer neuen Turnhalle im «Kensington Leisure Centre» in London ist der Babybauch nicht mehr zu übersehen. Zwar versucht Herzogin Kate, die royale Kugel mit einem Blumenstrauss zu verdecken. Doch nicht immer gelingt es ihr.

Bube oder Mädchen?

Seit Tagen wird spekuliert, ob das zweite Kind der 33-Jährigen ein Bube oder ein Mädchen wird. Den Mantel in Babyblau könnte man als Andeutung verstehen. Offiziell hat der Palast noch nichts verkündet. Das Kind des Thronfolgerpaars soll im April auf die Welt kommen. Bei Baby George, der 2013 geboren wurde, wussten Prinz William und Herzogin Kate das Geschlecht im Voraus nicht. Das soll gemäss Medienberichten auch bei Baby Nummer zwei so sein.