Jetzt wollen die Schweden Prinzessin Victoria auf dem Thron

Kommt es nach der Abdankung der niederländischen Königin Beatrix zu einem weiteren Wechsel in Europas Königshäusern? In Schweden möchte das Volk, dass König Carl Gustaf abdankt. Und damit Platz macht für seine Tochter Victoria.

Kronprinzessin Victoria mit Vater König Carl Gustaf

Bildlegende: Mein Reich, dein Reich Kronprinzessin Victoria mit Vater König Carl Gustaf. Reuters

Sieben von zehn Schweden sind dafür, dass Carl Gustaf abdankt. So das Resultat einer Umfrage im Auftrag der Boulevardzeitung Expressen. «Jetzt ist es Zeit für Victoria», schreibt das Blatt denn auch.

Gerade erst vor zwei Tagen hatte die niederländische Königin Beatrix ihren Rücktritt angekündigt. Und schon soll nun also auch Carl Gustaf verschwinden. Gemäss der Meinungsumfrage unterstützen 69 Prozent der befragten Schweden dieses Ansinnen. 14 Prozent finden sogar, der König soll noch dieses Jahr den Schlussstrich ziehen. 42 Prozent sind dafür, dass er innerhalb der nächsten fünf Jahre abdankt.

«Victoria wäre als Mutter und Königin gestresst»

So schnell wird es aber wohl nicht gehen. «Es wäre passend, wenn der König sich an seinem 75. Geburtstag pensionieren lassen würde», sagt Hofreporter Sten Hedman. Das wäre in rund acht Jahren – und vielleicht auch für die junge Kronprinzessin besser. «Victoria hat jetzt viel zu tun», sagt Hedman. Die 35-Jährige ist im letzten Februar Mutter von Estelle geworden. «Ein Baby haben und Regentin sein wäre eine sehr stressige Kombination», glaubt Sten Hedman. Aus dem Hof gibt es derweil keinen Kommentar zur Meinungsumfrage.

Königin Beatrix bleibt die Ausnahme

In den Niederlanden wird Königin Beatrix im April nach 33 Jahren auf dem Thron abdanken. Das gab sie in einer TV-Ansprache bekannt. Doch damit bleibt die 75-jährige Monarchin bis jetzt eine Ausnahme.

Video «Königin Beatrix kündigt in TV-Ansprache ihren Rücktritt an» abspielen

Königin Beatrix kündigt in TV-Ansprache ihren Rücktritt an

1:41 min, vom 29.1.2013

Der Blick auf die anderen Königshäuser zeigt, dass Abdankungen derzeit kein Thema sind. Queen Elizabeth (86) von Grossbritanien feierte eben ihr 60-jähriges Thronjubiläum und ist beliebt wie nie. König Juan Carlos (75) von Spanien meinte jüngst: «Ich fühle mich gut in Form und freue mich auf die Herausforderungen, die vor mir liegen.» Und auch König Harald (75) von Norwegen, König Albert (78) von Belgien und Margrethe (72) von Dänemark wollen weiter im Amt bleiben.