Zum Inhalt springen

Royal «Jööö!» – Das erste Treffen der royalen Cousinen

Herziger gehts kaum: Prinzessin Estelle gibt dem jüngsten Familienzuwachs der schwedischen Royals ein Küsschen. Und die Kleine? Sie schweigt und geniesst.

Anfang April war es so weit: Schwedens Kronprinzessin Victoria reiste mit ihrer Familie nach New York, um dort ihre Schwester und deren junge Familie zu besuchen. Ein fast zweiwöchiger Aufenthalt, zu dem sich der Hof bislang nicht offiziell äusserte.

Jetzt aber liefert er den zuckersüssen Beweis – mit einem Foto, das die zweijährige Prinzessin Estelle mit ihrer Cousine, der zweimonatigen Prinzessin Leonore, zeigt. Es ist das erste Kennenlernen der dritten royalen Generation.

Und wer einmal auf dem Thron sitzt, muss früh anfangen mit königlichen Aufgaben. So darf Prinzessin Estelle, Herzogin von Östergötland, am 17. Mai einen Märchenpfad ebendort eröffnen. Den Pfad bekam sie zu ihrer Taufe im Mai 2012 symbolisch geschenkt.