Kate, Madeleine oder Charlène: Wer ist am stylischsten schwanger?

Bei ihrem ersten offiziellen Termin in diesem Jahr überzeugt Herzogin Catherine mit ihrem Outfit – und das im sechsten Schwangerschaftsmonat. Doch nicht nur sie hat ein Händchen für die richtige Garderobe.

Video «Kates erster Auftritt im neuen Jahr» abspielen

Kates erster Auftritt im neuen Jahr

0:45 min, vom 16.1.2015

Für den sechsten Monat sehe Kate «ziemlich schick» aus, sagte der Künstler und Turner-Preis-Gewinner Grayson Perry, den die Frau von Prinz William bei ihrem ersten offiziellen Termin in diesem Jahr traf.

In einem dunklen Kleid mit kunterbuntem Bund besuchte Kate am Donnerstag eine Londoner Grundschule, in der eine Werkstatt für Kunsttherapie eingerichtet worden war.

Herzogin, Fürstin oder Prinzessin – wer gewinnt?

Sich als Schwangere gut kleiden? Nicht immer einfach. Gerade für den Adel, der ständig mit Paparazzi rechnen muss. Auch Fürstin Charlène von Monaco und die schwedische Prinzessin Madeleine sind kürzlich Eltern geworden – und haben ihre öffentlichen Austritte mit Babybauch bravourös gemeistert. Welche der drei Grazien gefällt Ihnen stilmässig am besten? Stimmen Sie ab!

Wer ist die stylischste Schwangere?

  • Die Herzogin, die Prinzessin oder die Fürstin – wer ist am besten gekleidet?

  • Optionen

Ansturm auf Kates Kleid

Die Designermarke Madderson London, von der Herzogin Catherines Kleid stammt, profitierte vom «Kate-Effekt»: Am Nachmittag nach Kates Auftritt meldete Madderson auf Facebook, wegen des Ansturms sei die Homepage nicht erreichbar.