Kate und William: Vor vier Jahren haben sie Ja gesagt

Die ganze Welt wartet zurzeit nur auf eins: Das zweite Kind von Herzogin Catherine und Prinz William. Dabei gerät ihr Hochzeitstag ganz in Vergessenheit. Am 29. April 2011 haben die beiden geheiratet. Um uns das Warten auf das royale Baby etwas zu verschönern, hier nochmal die Stationen ihrer Liebe.

  • September 2001: William schreibt sich an der St. Andrews Universität in Schottland ein und lernt dort Kate Middleton kennen, die wie er Kunstgeschichte studiert. Bei einer Wohltätigkeits-Modeschau an der Uni schwebt Kate in einem durchsichtigen Kleid über schwarzer Unterwäsche über den Laufsteg. William soll für seinen Platz in der ersten Reihe viel bezahlt haben.
  • September 2002: William und Kate ziehen mit zwei weiteren Freunden als Studenten-WG zusammen.
  • Mai 2003: Das Paar wird bei einem Rugby-Spiel tief ins Gespräch versunken fotografiert. Gerüchte über eine Romanze machen die Runde.
  • Juni 2003: Kate Middleton ist zur Feier von Williams 21. Geburtstag auf Schloss Windsor eingeladen. Er bestreitet in einem Interview, eine feste Freundin zu haben.
  • März 2004: Jetzt ist es heraus: William und Kate werden gemeinsam beim Skiurlaub in der Schweiz fotografiert.
  • April 2005: Als Williams Vater Prinz Charles in Windsor Camilla Parker Bowles heiratet, ist Kate nicht dabei.
  • Juni 2005: William und Kate schliessen ihr Studium in St. Andrews ab.
  • Dezember 2006: In Anwesenheit der Königin, seiner Grossmutter, wird William an der Militärakademie Sandhurst zum Offizier ernannt. Diesmal ist Kate mit dabei.
  • April 2007: Britische Zeitungen melden, die beiden hätten sich getrennt. Das Büro von Prinz Charles gibt keinen Kommentar ab, dementiert aber auch nicht.
  • Juli 2007: Medienberichten zufolge ist das Paar wieder zusammen.
  • April 2008: Bei der Abschlusszeremonie seiner Ausbildung bei der Royal Air Force ist Kate an Williams Seite – für Beobachter des Königshauses ein untrügliches Zeichen, dass es jetzt ernst ist.
  • Juni 2008: Kate nimmt an der Zeremonie des Hosenbandordens auf Schloss Windsor teil.
  • Februar 2010: Zu den Aussichten auf eine Hochzeit im Königshaus befragt, antwortet William: «Sie werden noch eine Weile warten müssen.»
  • Oktober 2010: Im Urlaub in Kenia macht Prinz William seiner Kate einen Heiratsantrag.
  • November 2010: Die Verlobung wird offiziell bekannt gegeben. Modefotograf Mario Testino schiesst das offizielle Verlobungsfoto, das die beiden natürlich, elgant und sehr verliebt zeigt.
  • Dezember 2010: Zusammen mit Prinz William nimmt Kate an einer Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten der Krebsforschung teil. Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt als Verlobte.
  • Februar 2011: Erste Einladungen zur Hochzeit werden verschickt.
  • Februar 2011: William und Kate besuchen ihre Universität St. Andrews. Bei ihrer ersten gemeinsamen Aufgabe als Paar taufen die beiden auf der walisischen Insel Anglesey ein Rettungsboot. Dort wird William als Rettungspilot der Royal Air Force stationiert, das frischgebackene Ehepaar wird auf der Insel wohnen.
  • 29. April 2011: Vor 1900 geladenen Gästen und Millionen TV-Zuschauern in aller Welt geben sich Prinz William und Catherine Middleton in der Westminster Abbey das Ja-Wort. Künftig tragen sie die Titel Herzog und Herzogin von Cambridge. Gemäss Informationen aus dem Palast wird sich das Paar in den nächsten zwei Jahren nur selten in der Öffentlichkeit zeigen, damit sie sich in Ruhe auf ihre zukünftige Rolle als Ehepaar vorbereiten können. Vorher geht es noch in die Flitterwochen – doch wohin es die beiden Frischverheirateten zieht, ist noch nicht klar.
  • 22. Juli 2013: Um 16.24 Uhr Ortszeit (17.24 MESZ) kommt das erste Kind von Kate und William in London zur Welt. Es ist ein Sohn, der auf den Namen George Alexander Louis von Cambridge hört. Der kleine Thronfolger wiegt etwa 3,9 Kilogramm bei seiner Geburt.
  • September 2014: Das Königshaus teilt mit, dass das Paar sein zweites Kind erwarte – und die Herzogin erneut unter Übelkeit leide.
  • Oktober 2014: Offiziellen Angaben zufolge wird Kate ihr zweites Kind voraussichtlich im April zur Welt bringen.
  • März 2015: Das Paar zeigt sich vermutlich zum letzten Mal vor der Geburt bei einem öffentlichen Auftritt in London.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Kate und William feiern ihren vierten Hochzeitstag

    Aus glanz und gloria vom 29.4.2015

    Sehnsüchtig wartet die ganze Welt auf ein weiteres königliches Baby. Und zwar auf das zweite Kind von Prinz William und Herzogin Catherine. Aufgrund des ganzen Rummels wird der heutige Hochzeitstag des Paares in den Hintergrund gedrängt. Heute vor vier Jahren schlossen William und Kate den Bund fürs Leben. Zur Feier des Tages zeigt «G&G» nochmals die wichtigsten Stationen ihrer Liebe.