Zum Inhalt springen
Inhalt

Royal Königin Máxima: «Mir geht es viel besser!»

Die plagende Phase der Nierenbeckenentzündung ist überstanden. Die niederländische Königin Máxima fühlt sich besser und hat bereits wieder einen öffentlichen Auftritt.

Königin Màxima in gelbem Oberteil am Rednerpult
Legende: Auf dem Weg zur Besserung Königin Màxima bei ihrem Auftritt an der internationalen Konferenz über Gewalt gegen Frauen. Keystone

«Ich muss noch zu Kräften kommen, aber es geht mir viel besser», sagt die Königin am Mittwoch bei ihrem ersten öffentlichen Aufrtitt in Den Haag. Máxima ist nach einer schlimmen Nierenbeckenentzündung am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Vergangene Woche brach sie einen offiziellen Besuch in China wegen ihrer Erkrankung ab und wurde heimgebracht.

Schon wieder im Einsatz

«Ich bedanke mich sehr für alle guten Genesungswünsche, das war wirklich sehr herzerwärmend.» Diesen Mittwoch spricht die niederländische Königin bei einer internationalen Konferenz über Gewalt gegen Frauen. Auch wenn die 44-Jährige noch nicht vollständig auskuriert ist, macht sie sich schon wieder für ihre persönliche Anliegen stark.

Legende: Video König Willem-Alexander über Máxima abspielen. Laufzeit 00:31 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 01.11.2015.