Liebe auf den ersten Streichler: Harry hat eine neue «Freundin»

Erst vor wenigen Wochen hat sich Prinz Harry von Cressida Bonas getrennt. Jetzt hat der 29-Jährige Ersatz gefunden: in einer weissen stattlichen Ziege.

Laut der englischen Presse war der Haupttrennungsgrund zwischen Prinz Harry und Cressida Bonas ihre Prinzessinnen-Angst. Die 25-Jährige soll regelrecht Panik befallen haben, wenn die Augen auf sie gerichtet waren. Und das waren sie – als Freundin eines Windsors.

Cressida Bonas

Bildlegende: Das ist die Ex Cressida Bonas. WENN

Harry verzaubert Ziege

Doch das ist alter Kaffee. Harry hat das Herz einer Neuen erobert oder besser gesagt erstreichelt. Am 50. Geburtstag des Films «Zulu» begegnete dem Prinzen in London eine Ziege auf dem roten Teppich. Und diese Begegnung blieb nicht ohne Folgen. Der Blaublütler liebkoste behutsam das Tier. Diese wiederum genoss die Streicheleinheiten in vollem Umfang.

Aber auch seine menschlichen Fans zog der Bruder von Prinz William in den Bann. Eine Dame war so von Harry entzückt, dass sie gar nicht mehr aufhören wollte, ihn zu umarmen.

Der 29-Jährige hatte sichtlich Probleme, sich aus den Fängen seines Fans zu befreien. Bei so viel Zuneigung wird Prinz Harry die Trennung von Cressida Bonas wohl bald vergessen haben.

Video «Eine Umarmung und eine Ziege für Prinz Harry» abspielen

Eine Umarmung und eine Ziege für Prinz Harry

0:20 min, aus Glanz & Gloria vom 11.6.2014