Zum Inhalt springen

Royal Mette-Marit macht sich dreckig – Mary hat ein offenes Ohr

Royals bei der Arbeit: Mette-Marit von Norwegen und Mary von Dänemark sind bekannt dafür, dass sie sehr volksnah und sich für nichts zu schade sind. Während die eine beim Strandsäubern half, schenkte die andere Waisenkindern ihre volle Aufmerksamkeit.

Legende: Video Mette-Marit beim Strandsäubern abspielen. Laufzeit 0:57 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 07.05.2014.

Zusammen mit Kindern einer siebten Klasse machten sich Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon im norwegischen Vestfold auf und reinigten zusammen den dortigen Strand. Dabei packte die 40-Jährige beherzt zu und griff fleissig nach dem Müll im Sand. Sehr zur Freude der Kinder.

Auch auf Kinder traf Kronprinzessin Mary von Dänemark. Die gebürtige Australierin besuchte Waisenkinder in Hundested. Sie beantwortete bereitwillig die Fragen der Jugendlichen und liess sich sogar von einer jungen Dame den letzten Grönland-Trip zeigen. Zwei Prinzessinnen, die herrlich volksnah sind.

Legende: Video Mary im Waisenhaus abspielen. Laufzeit 1:14 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 07.05.2014.

Apropos Mary: Die dänische Kronprinzessin weilt am Donnerstag bei der Generalprobe zum zweiten ESC-Halbfinale in Kopenhagen – und sitzt also in den Rängen, wenn die Schweizer ESC-Hoffnung Sebalter auf der Bühne sein Bestes gibt.