Nass oder lieber trocken? Williams und Georges Badegewohnheiten

Prinz William verrät, dass sich sein Sohn nur ungern baden lässt. Möglicherweise könnte ein Schnorchel helfen.

Video «Prinz William: «George mag es lieber trocken»» abspielen

Prinz William: «George mag es lieber trocken»

0:15 min, vom 10.7.2014

Am Mittwoch wurde Prinz William zum Präsidenten des «British Sub-Aqua Club» ernannt. Dabei handelt es sich um den nationalen Tauchklub Englands. William tritt mit seinem Amt die Nachfolge seines Vaters Charles an, der dem Klub 40 Jahre lang vorstand. In seiner Dankesrede brachte Prinz William seine Begeisterung fürs Tauchen zum Ausdruck und verriet etwas zu den Wasservorlieben seines Sohnes.

Baby George ist keine Wasserratte

«Im Moment ist baden nicht so Georges Ding. Aber wenn er älter wird und einen Schnorchel sowie eine Taucherbrille trägt, klappt es ja vielleicht», witzelte William. In der Folge schlüpfte der Royal in den Neoprenanzug und schnorchelte mit den jüngsten Mitgliedern des Klubs.

Video «Ein Royal im Neoprenanzug» abspielen

Ein Royal im Neoprenanzug

0:52 min, vom 10.7.2014