Neues Jahr, neue Heimat: Prinzessin Madeleine verlässt New York

Das wird die Schweden bestimmt freuen: Ihre Prinzessin kommt nach Hause. Madeleine und ihre Familie kehren den USA definitiv den Rücken zu.

Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine

Bildlegende: Wieder in der alten Heimat Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine wohnen nun wieder in Schweden. zvg

«Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill haben ihre Wohnung in New York aufgegeben», heisst es auf der Website der schwedischen Königsfamilie. Das Paar wolle sich ein neues Zuhause in Europa suchen, wird weiter mitgeteilt.

Wo diese neue Basis sein soll und ob Madeleine vielleicht doch ganz nach Schweden zurückkehrt, ist noch nicht klar. Bis auf Weiteres wird Madeleine mit Chris O'Neill und der kleinen Leonore jedoch in ihrem Stockholmer Apartment wohnen.

Mehr royale Spielnachmittage für Estelle und Leonore

Mit ihrer Rückkehr nach Stockholm besänftigt Prinzessin Madeleine bestimmt die Gemüter der Schweden. Denn diese hatten sie immer wieder dafür kritisiert, dass sie fernab des Hofes in Amerika lebt und trotzdem eine Apanage erhält. Und auch Prinzessin Estelle freut sich bestimmt über regelmässigere Spielnachmittage mit ihrer kleinen Cousine.